email_iconFacebook_iconrequest_quote_iconlinkedIn_iconsearch_iconTwitter_iconYoutube_icon
Silverson Verso - In-Line-Mixer als Tischmixer

Silverson Verso - In-Line-Mixer als Tischmixer

Der Silverson Verso ist ein Tischmodell In-Line-Mixer, ideal für Labor oder Pilot Technikumsapplikationen. Dieser In-Line-Mixer liefert exzellente Reproduzierbarkeit für Scale-up und bietet einen akkuraten und einfachen Vorversuch für größere In-Line-Mixer unter Produktionsbedingungen.

Der Tischmixer Verso ist ausgestattet mit einer digitalen Drehzahlanzeige sowie eingebauter, programmierbarer Zeitschaltuhr. Diese Ausstattung ist außerordentlich wichtig für Prozessvalidierung und Reproduzierbarkeit. Der Labormischer ist kompatibel mit dem Silverson „ Data Logger“ Programm.

Funktionen:

  • Touch Panel
  • Starker 0,75 kW Motor mit stufenloser Drehzahlverstellung
  • Einstufige oder mehrstufige austauschbare Mischwerkzeuge verfügbar
  • Selbstpumpend
  • Max. Produktionsdruck (7 bar).
  • 0,75 “ Tri Clamp Einlass/Auslass-Anschlüsse
  • Einfachwirkende Gleitringdichtung
  • Produktberührende Teile in AISI 316L
  • Hygienische Konstruktion.
Fordern Sie ein Angebot an

Funktionsweise

Silverson Verso Pilot Technikums In-Line Mischer bietet viele Vorteile für den Anwender - Mischzeit, Vielseitigkeit, selbstpumpend, luftfrei, und garantiert Effizienz.

Silverson Verso - In-Line-Mixer als Tischmixer
Stufe 1

Die hohe Geschwindigkeit der Rotorblätter innerhalb des präzisionsgefertigten Stators sorgt für eine enorme Saugkraft und zieht Flüssigkeiten und Feststoffe in die Rotor-Stator-Einheit hinein.

Silverson Verso - In-Line-Mixer als Tischmixer
Stufe 2

Die Zentrifugalkraft treibt das Produkt anschließend radial durch den Stator, wobei es in dem geringen Spalt der präzise gefertigten Teile zwischen den Rotorblättern und der Innenwand des Stators zerkleinert wird.

Silverson Verso - In-Line-Mixer als Tischmixer
Stufe 3

Auf diesen Vorgang folgt ein intensives hydraulisches Scheren. Dabei wird das Produkt mit hoher Geschwindigkeit durch die Perforation des Stators nach außen gedrückt und anschließend durch den Auslass der Maschine in die Rohrleitung gepumpt. Gleichzeitig wird frisches Produkt kontinuierlich in die Mischeinheit gesaugt und ein kontinuierlicher Misch/Pumpprozess aufrechterhalten.


Produktvideos

 
Verso
 
Verso - Funktionsweise

Mischköpfe

Für alle Mischer von Silverson mit hoher Scherwirkung sind Statoren und Siebe in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Diese einfach austauschbaren Statoren sind vielseitig einsetzbar und ermöglichen den Wechsel zu zahlreichen verschiedenen Mischanwendungen. Hierzu zählen das Emulgieren, Homogenisieren, Zerkleinern, Auflösen, Dispergieren, Vermengen, Verringern der Partikelgröße und das Deagglomerieren. Das Auswechseln von Statoren und Sieben ist schnell und einfach durchführbar.

Technische Information

Kapazität
Selbspumpender Durchsatz bis zu 1,500 Liter /Std
Kein Bypass
Produkt muss zwangsläufig durch den Rotor/Stator-Mischkopf.
Austauschbare Werkzeuge
Einstufige und mehrstufige Rotor/Stator-Konfigurationen sind Standard.
Verwendete Werkstoffe
Produktberührende Teile in AISI 316L.
Motorspezifikationen
Motor 750 W , 220 Volt, einphasig (110 Volt optional), 50/60 Hz. Nominale Höchstdrehzahl 8000 U/min.
Drehzahlregelung 
Stufenlos verstellbare elektronische Drehzahlregelung mit integriertem Ein/Aus-Schalter.
Anschlüsse für Einlass und Auslass
3/4” Tri-Clamp Anschlüsse. Tangentiale, selbstentleerende auslass.

Silverson Verso - In-Line-Mixer als Tischmixer
kW R.P.M A B C D E F
0.75 8000 560 203 118 331 113 81

Alle Maße sind in millimeter angegeben. Die Maßangaben sind nur ungefähre Angaben. Für Installationen dürfen nur genehmigte Zeichnungen verwendet werden. Silverson behält sich das Recht vor, Maße und Spezifikationen ohne Angaben zu ändern.

Mischer Optionen

Verso Vessel Package - DE
Verso Behälter Packet

Der Verso kann mit einem Behälter Packet geliefert werden, bestehend aus einem 20 Liter Edelstahl Behälter mit Ständer, der Verrohrung und einem Ventil.

Lab L5M-A Laboratory Mixer - DE
L5 Serie Labormischer

Über 40 austauschbare Mischwerkzeuge sind für die L5 Serie Labormischer verfügbar. Der L5 ist mit einer widerstandsfähigen, leicht zu reinigenden weißen Nylonschicht überzogen. Alle produktberührenden Teile bestehen aus rostfreiem Stahl (AISI 316L), mit Ausnahme der Lagerbuchse; diese besteht aus einer Bronzelegierung oder PTFE. Die Mischeinheit lässt sich über die Drucktasten an der Motoreinheit bequem anheben und absenken, was die Sauberkeit und Beständigkeit erhöht

Lab L2/Air (Compressed air) - DE
L2/Air (Druckluft)

L2/Air ist einsetzbar in explosionsgefährdeten Räumen. Der L2/Air ist ausgestattet mit einem stufenlos regelbaren Druckluftmotor; alle L5M Mischwerkzeuge können verwendet werden. Volumen von 1 ml bis 12 Liter.

Lab AX5 - DE
AX5 (Serie AX)

Diese Serie von Mischern ist konstruiert für die Pilotproduktion in Entwicklungsinstituten, Pharmafirmen etc, leicht und einfach zu bedienen mit einem Produktionsvolumen bis 50 Liter.

Lab Sealed Unit Lab Mixer - DE
Sealed Unit (Abgedichtete Einheit)

Der Sealed Unit Labormischer ist konstruiert für Arbeiten mit sterilen Produkten, wobei es wesentlich ist, durch Luft Kontamination zu vermeiden. Volumen von 1 ml bis 5 Liter. Für Arbeiten unter Vakuum stehen zwei spezialabgedichtete Edelstahlbehälter zur Verfügung.

Haben Sie eine Frage? Fragen Sie unsere Experten
Rufen Sie uns an 00 49 171 385 6588