email_iconFacebook_iconrequest_quote_iconlinkedIn_iconsearch_iconTwitter_iconYoutube_icon
Bottom-Entry Ankerrührwerke und Schaufelmischer

Bottom-Entry Ankerrührwerke und Schaufelmischer

Die Produktreihe ultrahygienischer Bottom-Entry-Mischer von Silverson ist dafür konstruiert, in den Boden oder in die Seite eines Mischbehälters eingebaut zu werden. Diese Mischer mit hoher Scherwirkung werden typischerweise zusammen mit einem langsam drehenden Ankerrührwerk oder Schaufelmischer für hochviskose Produkte eingesetzt. Der Bottom-Entry-Mischer von Silverson sorgt für die Hochleistungs-Scher-Homogenisierung, während das Ankerrührwerk oder der Schaufelmischer das homogenisierte Produkt gleichmäßig im Behälter verteilt. Diese Konstellation eignet sich ideal für Kosmetika, Arzneimittel und Lebensmittel mit hoher Viskosität.

Bottom Entry Mischer werden einzeln eingesetzt, um niedrigviskose Produkte zu verarbeiten und Pulver zu benetzen. Die Bottom Entry Mischer von Silverson entsprechen vollständig den Anforderungen gemäß GMP, 3A und USDA.

Fordern Sie ein Angebot an

Funktionsweise

Die Vorteile des Bottom Entry Mischers von Silverson gegenüber einem herkömmlichen Rührwerk liegen im mehrstufigenMisch-/Scherprozess, bei dem die Flüssigkeit wiederholt die spezielle Silverson-Mischeinheit – das Herzstück jeder Maschine – passiert.

Bottom-Entry Ankerrührwerke und Schaufelmischer
Stufe 1

Die hohe Geschwindigkeit der Rotorblätter innerhalb des präzisionsgefertigten Stators sorgt für eine enorme Saugkraft, sodass Flüssigkeiten und Feststoffe axial in den Stator hineingesaugt werden.

Bottom-Entry Ankerrührwerke und Schaufelmischer
Stufe 2

Die Zentrifugalkraft treibt das Produkt anschließend radial durch den Stator, wobei es in dem geringen Spiel der präzise gefertigten Teile zwischen den Rotorblättern und der Innenwand des Stators zerkleinert wird.

Bottom-Entry Ankerrührwerke und Schaufelmischer
Stufe 3

Auf diesen Vorgang folgt ein intensives hydraulisches Scheren. Dabei wird das Produkt mit hoher Geschwindigkeit durch die Perforation des Stators nach außen gedrückt und mit hoher Geschwindigkeit in Richtung der Mischgefäßwände geschleudert. Gleichzeitig wird frisches Produkt axial kontinuierlich in den Stator hineingesaugt. Dadurch entsteht ein Mischzyklus mit vorgegebenem Zirkulationsweg.


Produktvideos

 
Bottom Entry

Mischköpfe

Für alle Silverson Mischer mit hoher Scherwirkung sind Statoren und Siebe in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Diese einfach austauschbaren Statoren sind vielseitig einsetzbar und ermöglichen ein Umrüsten auf zahlreiche verschiedene Mischanwendungen. Hierzu zählen Emulgieren, Homogenisieren, Zerkleinern, Auflösen, Dispergieren, Mischen, Verringern der Partikelgröße und Deagglomerieren. Das Auswechseln von Statoren und Sieben ist schnell und einfach durchführbar.

Technische Information

Kapazität
5 bis 7000 liter.
Verwende werkstoffe
Produktberührende Teile in AISI 316L, Spezialwerkstoffe auf Anfrage.
Motorspezifikationen
TEFV, explosionsgeschützte und Edelstahl Motoren sind Standardausführung.
Montage
Flanschanschluss aus Edelstahl ist Standard.
Gleitringdichtung
Einfachwirkende oder doppeltwirkende Gleitringdichtungen sind Standard.
Betriebsdruck
Von – 1bar bis 10 bar. Höhere Drücke auf Anfrage.

Bottom-Entry Ankerrührwerke und Schaufelmischer
kW U/min TEFV A EExD A B C D E F
BE243 .75 3000 320 322 67 152 127 102 6x11
BE275 1.1 3000 312 318 77 210 178 128 6x14
BE387 2.2 3000 372 383 80 267 241 190 8x14
BE425 4 3000 432 443 83 267 241 190 8x14
BE450 7.5 3000 512 520 99 267 241 197 8x14
BE500 15 3000 605 605 113 305 267 197 8x17
BE600 22 3000 667 672 120 305 267 216 8x17

Alle Maße sind in millimeter angegeben. Die Maßangaben sind nur ungefähre Angaben. 
Für Installationen dürfen nur genehmigte Zeichnungen verwendet werden. 
Silverson behält sich das Recht vor, Maße und Spezifikationen ohne Angaben zu ändern.

Mischer Optionen

Bottom Entry Mixer Bottom Entry Mixer - DE
Bottom Entry Mischer

Silverson Bottom-Entry-Mischer werden typischerweise zusammen mit einem langsam drehenden Abstreifrührwerk benutzt. Der Bottom Entry Mischer sorgt für die Hochleistungs-Scher-Homogenisierung, während der Rührer das homogenisierte Produkt gleichmäßig im Behälter verteilt. Diese Konstellation eignet sich ideal für Kosmetika, Arzneimittel und Lebensmittel mit hoher Viskosität. Die Bottom-Entry-Mischer werden auch eingesetzt, um niedrigviskose Produkte zu verarbeiten und Pulver zu benetzen. Die Konstruktion ist CIP-fähig.

Bottom Entry Sanitary Range - DE
Gamme hygiénique

Silverson hat die Bottom-Entry-Reihe erweitert und bietet eine Ultra-Hygiene-Ausführung mit verschiedenen Optionen, z.B. auf ein Minimum reduzierter produktberührender Teile, elektropolierte Oberflächen und einer speziellen hygienischen Dichtung.

Haben Sie eine Frage? Fragen Sie unsere Experten
Rufen Sie uns an 00 49 171 385 6588