email_iconFacebook_iconrequest_quote_iconlinkedIn_iconsearch_iconTwitter_iconYoutube_icon

High-Shear Mixer und Mischsysteme

Ob Sie bei Ihrem Prozess mischen, emulgieren, hydrieren, lösen, deagglomerieren oder rückgewinnen wollen, ein High Shear Mixer vom Rührwerke-Hersteller löst Ihr Problem. Silverson High Shear Mixer sind konstruiert, um eine breite Palette von Misch-Applikationen schnell und kontinuierlich zu erfüllen. Die außergewöhnlich schnelle Silverson-Mischaktion reduziert die Prozesszeit wesentlich im Vergleich zu herkömmlichen Rührwerken und Mischern.

Für mehr Informationen über den Einsatz von High Shear Mischsystemen für jeden dieser Prozesse klicken Sie auf den Link unten.

Mischen

Emulgieren

Homogenisierung

Hydrieren

Lösen

Pulver/Flüssig Mischen

Deagglomerieren

Rückgewinnung

Partikelzerkleinerung

Rührwerke

Raffinierung von Speiseöl

Raffinierung von Speiseöl

Silverson-Inline-Mischer werden weltweit zum Entschleimen von Speiseöl eingesetzt. Entschleimen und Neutralisieren ist ein generell grossvolumiger, kontinuierlicher Prozess. Die reagierenden Zusätze sind ein kritischer Schritt im Prozess, da die Säure sehr fein im Öl verteilt werden muss, um die Reaktion zu beschleunigen und den Ertrag zu maximieren.

Die Säure wird dem Öl direkt vor dem Einlass in den Silverson-Inline-Mischer zugeführt. Die Produkte werden in das Rotor/Stator-Mischwerkzeug eingesaugt und intensiv geschert. Diese kleinstmögliche Tröpfchengröβe der Säure bindet die unerwünschten Stoffe garantiert an der Oberfläche des Öls, optimiert die Reaktion und maximiert den Ertrag.

Enzymatische Entschleimung ist zunehmend eine Alternative zu der konventionellen Säure-Entschleimung, in einem größeren Bereich einsetzbar und mit einer signifikanten Reduzierung des benötigten Prozesswassers. Silverson High Shear Mischer bieten verschiedene Vorteile in diesem Prozess und werden bevorzugt von Firmen eingesetzt, die mit dieser Methode arbeiten.


 
Raffinierung von Speiseöl

Rührwerke

Rührwerke oder High-Shear Mixer mit Rotor-Stator-Prinzip gibt es in einer großen Anzahl von Formen und Größen, inklusive Schiffspropeller, axial und radial wirkender Turbinen, Ankerrührer und Abstreifer etc. Diese unterschiedlichen Mischflügel charakterisieren die Produktbewegung und eignen sich für eine große Bandbreite von Viskositäten und Batchgrößen. Ist die Viskosität relativ niedrig (z.B. 1 cP oder weniger) können diese Rührwerke für Batchgrößen von mehreren 100.000 Liter eingesetzt werden. Turbinenmischer werden bis zu einer Viskosität von 75.000 cP und langsamlaufende Ankerrührer bis zu einer Viskosität von 500.000 cP eingesetzt.

Trotz der vielen Einsatzmöglichkeiten von Kapazitäten und Viskositäten, die geringe Scherenergie von Rührwerken limitiert deren Effektivität auf einfache Anwendungen, wie Mischen von Flüssigkeiten gleicher Viskosität, gleichmäßige Tankmischung und begünstigt den Wärmeaustausch bei doppelwandigen Behältern. Wenn Flüssigkeiten mit unterschiedlichen Viskositäten gemischt, emulgiert, homogenisiert, disintegriert, gelöst, Pulver dispergiert, Partikel reduziert, oder Reaktionen beschleunigt werden, benötigen Rührwerke eine lange Mischzeit um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, oder sind dafür einfach nicht geeignet. Ein Silverson High-Shear In-Line-Mischer ist ideal für diese Anwendungen; damit können Mischzeiten um bis zu 90 % reduziert, die Effektivität, die Produktqualität und die Batch zu Batch Konsistenz verbessert werden.

Diese Vorteile werden noch verstärkt durch die Benutzung der leicht austauschbaren Mischköpfe und Rotoren/Statoren, wodurch eine große Palette von Mischfunktionen erfüllt werden können, für die in der Vergangenheit unterschiedliche Prozessmaschinen eingesetzt werden mussten.


 
Prozess optimierung

Partikelzerkleinerung

Die High Shear Aktion eines Silverson Homogenizers mit Rotor/Stator Mischwerkzeug kann schnell und gleichmäßig feste und halbfeste Materialien in einem Durchgang auf kleinste Partikelgrößen vermahlen.

Das Maß der Partikelzerkleinerung ist abhängig von der Härte des Produkts, aber für viele Applikationen erreicht der Silverson Rotor/Stator Mischer die Partikelgröße von konventionellem Equipment.

Wo konventinelle Mühlen erforderlich sind, kann das Produkt mit einem Silverson Mischer vorgemahlen werden und diese gleichmäßige Vormischung mit kleinen Partikeln ergibt eine höhere Durchflussrate bei der konventionellen Mühle. Silverson bietet eine breite Auswahl von Mischern, einstufige und mehrstufige In-Line Mischern konstruiert für Prozesse mit härtesten Materialien wie Pigmente, Farbstoffe, Filterkuchen, Titan Dioxide, etc.


 
Partikelzerkleinerung

Rückgewinnung

Bei den heutigen Anforderungen in den Bereichen Umwelt und Wirtschaftlichkeit, wollen viele Hersteller eine schnelle und effiziente Wiederaufarbeitung von Fehlproduktionen. Ein typisches Beispiel ist die Wiederaufbereitung in die Süßwarenindustrie, wo deformierte Süßigkeiten desintegriert und aufgelöst werden, der Zucker zurückgewonnen und wieder verwendet werden kann.

Silverson Mischer sind weitgehend als Wiederaufbereiter oder Disintegratoren für diese Applikationen anwendbar und können effizient individuelle oder verklumpte Süßigkeiten disintegrieren und auflösen.

Auch für andere Applikationen wie Schokolade- und gelatinebasierende Süßigkeiten, Biskuit Füllstoffe, Gummi, Polymer und Papier.


 
Rückgewinnung

Deagglomerieren

Wenn Pulver in Flüssigkeiten kommt hat es die Tendenz Agglomerate zu bilden, welche von einem konventionellen Rührwerk nicht aufgelöst werden kann. Die High Shear Aktion von Silverson Rotor/Stator Mischwekzeugen gewährleistet die Zerkleinerung von Feststoffen, und erzeugt eine Vergrößerung der Oberfläche des Pulvers in der Flüssigkeit. Das Ergebnis ist eine agglomeratfreie Lösung in Minuten.

Durch die Installation eines High Shear Silverson In-Line Mischers in den existierenden Prozess produzieren Sie ein agglomeratfreies Produkt verbessern die Effektivität und die Batch zu Batch Konsistenz. Die Animation veranschaulicht die richtige Ausführung des Desagglomerierens.


 
Deagglomerieren

Pulver/Flüssig Mischen

Das Dispergieren von Pulvern in Flüssigkeiten und das Erreichen eines konsistenten homogenen Produktes ist eine der schwierigsten Misch-Anwendungen.

Ob es sich um das Einmischen von großen Pulvermengen oder von kleinen Mengen Aktivstoffen handelt, Silverson hat Rührwerke für Flüssigkeiten zu bieten, die hocheffizient Pulver in Flüssigkeiten mischt. Die Auswahl wird durch Faktoren Batchgröße, welche Arten von Produkten und der Viskosität des Endproduktes bestimmt.

Der Silverson Ultramix ist ein hygienischer Rotor Mischer der sehr schnell hohe Pulveranteile dispergieren kann mit einer relativ hohen Viskosität. Er ist besonders dafür geeignet schwierige Pulver einzumischen.

Für das Mischen von Pulver in großen Mengen, bietet Silverson den Flashblend Mischer, ein einzigartiges Pulver/Flüssig Misch System, geeignet um Pulverraten von 15.000 kg/Std zu verarbeiten.


 
Pulver/Flüssig Mischen

Lösen

Silverson High Shear Mischer bieten einen hocheffizienten Lösungsprozess beim Auflösen einer großen Anzahl von Materialien wie Zucker und Salz in der Lebensmittelindustrie, Gummi und Polymer in der chemischen und petrochemischen Industrie. Durch die hohe Umfangsgeschwindigkeit des Rotors werden Flüssigkeiten und Feststoffe in den Mischkopf gesaugt wo sie intensiv aber gezielt in dem Präzisionspalt zwischen Rotor und Stator geschert werden, bevor sie zwangsweise durch den Stator zurück in die Mischung gelangen. Mit jeder Passage durch den Mischkopf werden die Partikel der Feststoffe reduziert, bilden eine größere Oberfläche und beschleunigen den Lösungsprozess.

Silverson bietet eine große Auswahl von Maschinen für diese Applikation, inklusive Batch-Mischern und In-Line Mischern, High-Shear Mixern, sowie Disintegrator/Dissolver Système für große Volumen Produktion.


 
Lösen

Hydrieren

Gum und Verdicker sind schwierig klumpenfrei und ohne Fischaugen zu dispergieren. Agglomerate von teilweise hydriertem Produkt mit einem Kern aus trockenem Pulver können entstehen.

Wenn diese Klumpen vorhanden sind, kann ein Ruhrwerk nur die Oberfläche davon waschen, nur langsam hydriert die äußere Schicht, daraus resultiert eine lange Mischzeit, eine schlechte Qualität und Produktunterschiede bei jedem Batch. Hinzu kommt, dass manche Produkte Scherenergie zur Aktivierung benötigen, was mit einem Rührwerk nicht erzielt werden kann.

Die High Shear Aktion von Silverson Mischern dispergiert schnell das Pulver, disintegriert Agglomerate und erzeugt eine Vergrößerung der Oberfläche des Pulvers in der Flüssigkeit. Das Ergebnis ist eine agglomeratfreie Lösung in Minuten.

Silverson bietet eine Reihe von Batch und In-Line Miischern, Dispergierer und Hydratoren, sowie den Flashblend Pulver/Flüssig Mischsysytem für diese Applikationen.


 
Hydrieren

Homogenisierung

Hochdruck-Homogenisatoren werden in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie in einer Vielzahl von Anwendungen benutzt, insbesondere zur Herstellung von Emulsionen. Durch die Erzeugung einer außerordentlich hohen Scherrate und einer sehr feinen Tröpfchengröße, sind diese Homogenisatoren sehr teuer in der Anschaffung und Unterhaltung und sie sind wartungsintensiv.

Homogenisierung kann bei vielen Produkten mit einem Silverson-High-Shear-Mischer erreicht werden. In vielen Fällen kann eine Tröpfchengröße - typischerweise im Bereich von 0,5 bis 5 Micron erreicht werden - was für die Prozessanforderungen ausreicht und den Hochdruck-Homogenisator ersetzen kann. Wo ein Hochdruck-Homogenisator eingesetzt werden muss, kann mit einem vorgeschalteten Silverson-In-Line Mischer ein wesentlich höherer Durchsatz, eine bessere Prozess-Effizienz erzielt und die Prozesskosten reduziert werden. Ein Hochdruck-Homogenisator arbeitet mit einer wesentlich höheren Durchflussrate bei der Zufuhr einer homogenen Vormischung und normalerweise in einem Durchgang.

Silverson In-Line Mischer bietet mehrstufige Rotor/Stator-Konfigurationen und spezielle ultrafeine Statoren, die eine intensive Scherkraft erzeugen, wodurch sowohl die Mischzeit als auch die Durchgänge reduziert werden.


 
Homogenisatoren
 
Was ist Homogenisierung?

Emulgieren

Der Schlüssel zur Herstellung einer stabilen Emulsion ist eine möglichst feine Tröpfchenverteilung. Je mehr Scherenergie vom Hochdruck-Homogenisator in das Produkt eingetragen wird, desto feiner wird die stabile Emulsion.

Das High Shear Rotor/Stator System von Silverson Emulgatoren ist ideal für diese Anwendungen und kann Emulsionen mit einer Tröpfchengröße von 2 bis 5 Mikron erzeugen. Tröpfchengrößen von 0,5 Mikron sind erreichbar, abhängig von der Rezeptur. In manchen Fällen kann dadurch ein Hochdruck- Homogenisator ersetzt werden.

Wo ein Hochdruck Homogenisator als Emulgator eingesetzt werden muss, kann mit einem vorgeschalteten Silverson In-Line Mischer eine homogene Vormischung erreicht werden wodurch ein wesentlich höherer Durchsatz beim Hochdruck Homogenisator erzielt werden kann.


 
Emulgieren
 
In-Line Emulgieren
 
Wie wird eine Emulsion hergestellt

Mischen

Zum Mischen von leicht mischbaren Flüssigkeiten mit gleichen Viskositäten reicht ein Rührwerk. Wenn aber ein signifikanter Unterschied zwischen den beiden Flüssigkeiten besteht, schiebt das Rührwerk die beiden Flüssigkeiten vor sich her, ohne sie zu vermischen und es dauert lange Zeit bis die Produkte gleichmäßig gemischt sind.

Die High-Shear-Aktion von Silverson Rotor/Stator-Mischwerken saugt die Flüssigkeit in das Mischwerkzeug, wo sie schnell gemischt, mit hoher Geschwindigkeit durch die Perforation des Stators nach außen gedrückt und der Mischung wieder zugeführt wird.

Bei einigen Anwendungen , wie kontinuierliche Lösungen oder wenn die Produkte bei Kontakt reagieren, ist der Silverson In-Line-Industrie Mischer die geeignete Lösung. Normalerweise wird die 2. Flüssigkeit in die Verrohrung direkt vor dem In-Line Mischer eingebracht und von dem Flüssigkeitsstrom in der High-Shear-Zone in einem Durchlauf homogen gemischt.


 
Mischen
Haben Sie eine Frage? Fragen Sie unsere Experten
Rufen Sie uns an 00 49 171 385 6588