Aktuelles

Silverson wird digital

Einführung der neuen L5 Serie von Labormischern
Silverson’s neue Generation der L5 Serie Labormische bringt den Prozess ins digitale Zeitalter. Das moderne L5-Modell bietet einen hohen Level an Instrumentierung und Automation mittels eines digitalen Touch-Screen-Panels. Funktionen wie Zeitschaltuhr, stufenlos einstellbare Drehzahl mit Drehzahlbegrenzung sowie digitaler Tachometer mit Amperemessung bieten exzellente Reproduzierbarkeit, gleichbleibende Qualitätssicherheit bei sich wiederholenden Tests.

Zusätzlich zu diesen Vorteilen bietet der Touchscreen ein hohes Maß an Sauberkeit und Betriebssicherheit. Mechanisch weist die L5 Serie einige Verbesserungen auf, wie die geänderte automatische, elektrische Hubvorrichtung, die ein Überfahren eliminiert, sowie eine hohe Betriebssicherheit und Operationsgenauigkeit.

Die L5 Serie beinhaltet die Basis von dem L5R, dem L5T (mit Tachometer), den multifunktionalen L5M und einige zusätzliche Modelle für spezielle Anwendungen. Mehr als 40 austauschbare Mischwerkzeuge sind als Optionen für die neue L5 Serie verfügbar, Rohrmischvorrichtungen, Ultramix Mischer, Duplex Disintegrator, ein spezieller In-Line-Mischer. Mit einem Volumen von 1 Milliliter bis 12 Liter und einem In-Line Durchsatz von 20 Liter/Minute bietet die neue Generation von Labormischern eine einzigartige, effiziente und vielseitige Möglichkeit für tägliche Labor- und kleine Produktionsversuche.